LogoTourismus auf Fuerteventura. Alle Informationen für eine Reise nach Fuerteventura

Fuerteventura, der Strand der Kanarischen Inseln

Fuerteventura 01 Fuerteventura 03

Fuerteventura

  • Verfolge uns auf Facebook
  • Verfolge uns auf Twitter
  • Verfolge uns auf YouTube
  • Verfolge uns auf Pinterest
  • Verfolge uns auf Vimeo

Insel Fuerteventura

 

Stell dir weitläufige und jungfräuliche weiße Sandstrände vor. An einer Küste, die der Ozean sanft umspielt und wo klare Gewässer dich zur Entspannung in höchster Intimität einladen. Du wirst keinen besseren Ort finden, um dich mit dem Surfbrett in die türkisblauen Wellen gleiten zu lassen, um dich mit dem Wind zu messen.

Texto no definido -
Schliessen

Doch Fuerteventuraist nicht nur Sonne und Strand. Auf dieser Insel, die zum Biosphärenreservat erklärt wurde, kannst du auch andere überraschende Landschaften vorfinden, wie zum Beispiel weite Ebenen, die Produkt der jahrelangen Erosion sind und in schönem Kontrast zu den Vulkanen und Lavafeldern stehen, oder auch die beeindruckende Dünenlandschaft, von der aus sich in nur wenigen Kilometern Entfernung eine kleine unbewohnte und naturbelassene Insel abzeichnet, die im Europäischen Regelwerk als besonderes Vogelschutzgebiet aufgenommen wurde. Mit ein bisschen Glück kannst du hier den Flug des Schmutzgeiers beobachten, der als einzige Geierart auf den Kanarischen Inseln lebt.

 

Lass deine Fantasie bis in die entferntesten Winkel der Insel schweifen und entdecke Montaña Sagrada, den „Heiligen Berg“, dem die kanarische Urbevölkerung eine magische Bedeutung zusprach. Die malerischen Dörfer des Inselinneren lassen mit ihrer gut erhaltenen traditionellen Architektur die Vergangenheit wieder aufleben, während die kleinen Fischerorte an der Küste an jeder Ecke mit zauberhaften Einblicken aufwarten.

 

Auf Fuerteventura findest du die ältesten Felsformationen der Inselgruppe, bestehend aus marinen Ablagerungen, die aus den Zeiten stammen, in denen der Prozess der Formierung der heutigen Kanarischen Inseln noch nicht begonnen hatte.

 

Online Infos für Ihren Urlaub, auf einer offiziellen Tourismuswebseite Fuerteventura

  • Gobierno de Canarias